Start

Wir sind Europa

Wir sind Europa

(Reinhard Fendrich)

Uraltes Land, geliebt und verbrannt,
Doch wie man heute sieht, in Einigkleit erblüht.
Vorüber die Zeit, voll Unruh' und Streit,
Hier steht die Wiege der Demokratie.

Wir sind Europa,
Das Herz dieser Welt,
Stehen zusammen wie Blumen im Feld.
Sind zwar verschieden in Denken und Reden,
Und doch verbunden durch eigenen Stolz.

Täler und Höh'n,
Flüsse und Seen,
Ewiges Eis und gleißend heißer Meeresstrand.

Hier leben wir
Und öffnen die Tür
Einst war'n wir Fremde,
Heute fühl'n wir uns verwandt.

Wir sind Europa,
Das Herz dieser Welt
Haben uns grausam in Kriegen gequält.
Es steh'n gegenüber Verlierer und Sieger,
Sind Hand in Hand wie ein einziges Land.

Die Zukunft uns'rer Kinder ist jedes Opfer wert,
Das hat uns die Vergangenheit gelehrt.

Wir sind Europa,
Das Herz dieser Welt,
Stehen zusammen wie Blumen im Feld
Sind zwar verschieden in Denken und Reden,
Und doch verbunden durch eigenen Stolz.

Europa sind wir,
Europa sind wir,
Europa sind wir,
Europa sind wir,
Europa sind wir